Angebote zu "Martin" (23 Treffer)

Lehrer- und Schülerforschung in der politischen...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Anschluss an die Diskussion um Bildungsstandards und Basiskonzepte hat sich die Aufmerksamkeit von der Ebene der bildungspolitischen Steuerungsmodelle erneut auf die Akteure im Bildungsprozess gerichtet, denn Unterrichtsqualität hängt nicht alleine von Steuerungsmodellen ab. Unterrichtsqualität hängt auch und insbesondere von den Vorstellungen der Bildungsbeteiligten und damit sowohl der Lehrerinnen und Lehrer als auch der Schülerinnen und Schüler ab. Aber welche Perspektive haben Lehrerinnen und Lehrer auf politische Bildung und welche Ansprüche und Wünsche haben Schülerinnen und Schüler? Die empirische wie theoretische Auseinandersetzung mit diesen unterschiedlichen Vorstellungen hat in den letzten Jahren entsprechend deutlich an Bedeutung gewonnen und wird in diesem Band in komprimierter Form vorgestellt. Dr. Dominik Allenspach Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren Speichergasse 6, Postfach 660 - CH-3000 Bern 7 http://www.edk.ch/ Prof. Dr. Anja Besand Technische Universität Dresden - Institut für Politikwissenschaft Bergstraße 53 - 01062 Dresden http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/philosophische_fakultaet/ifpw/didpb/mit/abesand Dr. Werner Friedrichs Leibniz Universität Hannover - Institut für Politische Wissenschaft Schneiderberg 50 - 30167 Hannover http://www.ipw.uni-hannover.de/5696.html Brigitte Fuhrmann Technische Universität Dresden - Institut für Politikwissenschaft Bergstraße 53 - 01062 Dresden http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/philosophische_fakultaet/ifpw/didpb/mit/whk Prof. Dr. Thomas Goll Technische Universität Dortmund - Fakultät für Erziehungswissenschaften und Soziologie Emil-Figge-Straße 50 - 442277 Dortmund http://www.fk12.tu-dortmund.de/cms/ISO/de/home/personen/iso/Goll_Thomas.html Inken Heldt Leibniz Universität Hannover - Institut für Politische Wissenschaft Schneiderberg 50 - 30167 Hannover http://www.ipw.uni-hannover.de/agora-heldt.html Prof. Dr. Andreas Helmke Universität Koblenz-Landau Arbeitseinheit für Entwicklungspsychologie und Bildungsforschung Fortstraße 7 - 76829 Landau http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb8/entwicklungspsychologie/Team/helmke-a Dr. Tuyet Helmke Universität Koblenz-Landau Arbeitseinheit für Entwicklungspsychologie und Bildungsforschung Fortstraße 7 - 76829 Landau http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb8/entwicklungspsychologie/Team/helmke-t Prof. Dr. Ingo Juchler Universität Potsdam - Fachbereich Politische Bildung August-Bebel-Straße 89 - 14482 Potsdam http://www.uni-potsdam.de/politische-bildung/lehrstuhlteam/prof-dr-ingo-juchler.html Dr. Martin Kenner Universität Stuttgart - Institut für Erziehungswissenschaft und Psychologie Abteilung Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik Geschwister-Scholl-Straße 24D - 70174 Stuttgart http://www.uni-stuttgart.de/bwt/abteilung/mitarbeiter/wissenschaftlichemitarbeiter/kenner.php Luisa Lemme Universität Bremen - Institut für Politikwissenschaft Bibliothekstraße 1 - 28359 Bremen http://www.uni-bremen.de/zedis/mitglieder/luisa-lemme.html Alexander Lötscher Fachhochschule Nordwestschweiz - Institut Forschung und Entwicklung Küttigerstrasse 21 - 5000 CH-Aarau http://www.fhnw.ch/personen/alexander-loetscher Johanna Meister Universität Augsburg - Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät Universitätsstraße 10 - 86159 Augsburg http://www.philso.uni-augsburg.de/lehrstuehle/polbild_poldid/Mitarbeiter_innen/Johanna_Meister/ Christian Meyer Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - Institut für Sozialwissenschaften Westring 400 - 24118 Kiel http://www.politik.uni-kiel.de/index.php?ac=lutter Jun. Prof. Dr. Monika Oberle Universität Göttingen - Institut für Politikwissenschaft Platz der Göttinger Sieben 3 - 37073 Göttingen https://www.uni-goettingen.de/de/265134.html Sven Oleschko Universität Duisburg-Essen - Projekt Deutsch als Zweit- und Fremdsprache Universitätsstraße 12 - 45141 Essen http://www.uni-due.de/daz-daf/Oleschko.shtml Giang Pham Universität Koblenz-Landau - Entwicklungspsychologie und Bildungsforschung Fortstraße 7 - 76829 Landau http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb8/entwicklungspsychologie/Team/pham Dr. Andrea Szukala Universität Bielefeld - Fakultät für Soziologie Universitätsstraße 25 - 33615 Bielefeld http://ekvv.uni-bielefeld.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
The Thirty Years War and the Development of the...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelor Thesis from the year 2011 in the subject History Europe - Other Countries - Middle Ages, Early Modern Age, grade: Merit, University of Hull, course: History, language: English, abstract: The Thirty Years War embodied the impact of Protestantism to the peculiar route of state development of the Empire and subsequently the peculiarity of the development of political theories from the example of the Empire. The War was the last of a violent wave of political reforms which rode on the tide of ecclesiastical reformation: a tide which ravaged Europe since Martin Luther. The German Reformation was both an ideological and political movement that pitted the Protestant against the Catholics including the Emperor. It was pacified in mid 16th century but restarted and escalated during the Thirty Years War. Like the conflict of the 1540s in the Empire and late 16th century Europe, the War was partly a political struggle between territorialism and central power - in this case between the Protestant princes and the Holy Roman Emperor. Parallel to the center-peripheral struggle, as both the provincial Protestants and the Emperors adherents were equipped with exclusive moral philosophies, it cleaved two irreconcilable and mutually suspicious factions within the Constitution. Thus the end of the war there breeds a secular political innovation, a middle way comprises of both Protestants and Catholics without ecclesiastical conflicts that need to be resolved outside of the legal institution, under a Catholic theocracy which was a fundamentally exclusive federation before 1648. The peculiarity of the Thirty Years War to continental Europe was that, its outcome the Peace of Westphalia, unlike the other religious edicts, has not only shattered the ambiguity of a medieval feudal-theocratic structure that was the Imperial Constitution; it has also rejuvenated the Holy Roman Empires unity from within its peculiar medieval structure. The old feudal representative structure embedded in the Constitution was furthered and therefore spared the Empires need to eliminate, but to include the Protestant opposition in a German federation. This development inspired legal political theorists such as Samuel Pufendorf and statesmen to envision rational, defined states based on the hitherto model of the Empire, a quasi-secular legal system. Thus, the implication of the Peace was both political and philosophical: first it reformed and consolidated Imperial structure; secondly it implied a separate model distinguished from the rest Western Europe for contemporary political philosophers concerning with how the state should behave morally. As the Research Director in European Politics at the Global Studies Institute in Hong Kong, an institution set up by renowned international relations scholar Simon Shen, I am one of the youngest and most avid multi-platform commentator in European affairs in Hong Kong. With a degree in history, and a masters of science degree in EU politics specialized in the governance of the European Union from the prestigious London School of Economics and Political Science, I have written dozens of commentaries on several publications in the Greater China region, as well as guest to numerous TV and radio broadcastings in Hong Kong. A majority of my articles can be seen in the Hong Kong Economic Journal, while I've also written articles for UDN Global (???), the Taipei-based newspaper, and the Guangzhou-based Nanfeng Chuang Journal (???). In light of the recent Brexit incident, I've been quoted in the Hong Kong Economic Journal, published extensively on online platforms such as the Initium and Insight Post, while making several broadcastings produced by the RTHK and TVB, including a lengthy interview featured in On the Record (http://mytv.tvb.com/tc/cat_news/ontherecord/257528) as well as Pentaprism II ?http://programme.rthk.hk/rthk/tv/programme.php?name=tv/pentaprismII&d=2016-06-24&p=4101&e=362234&m=episode). My stance on the referendum has been a simple one; theres simply no factual ground to support that in even the most optimist scenario that Great Britain can gain advantage over its former self. I predicted that not only the referendum would have alienate further of Britains allies on the continent, it would also further the conflict between the devolved entities (for example Scotland and Northern Ireland) with Westminster and the majority of England. Tragically, almost all of my prediction held true as Nicola

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Formate fachdidaktischer Forschung in der polit...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittlerweile blickt die Politikdidaktik auf zahlreiche qualitative wie quantitative Studien zurück, die ein buntes Bild außerschulischer und schulischer politischer Bildungslandschaften zeichnen. Weniger thematisiert wurden dabei die verschiedenen Wege der Wissensgenerierung, zugunsten eines bisher vor allem inhaltlich-konzeptionellen Streits verschiedener politik- didaktischer Schulen. Der Band vereint aktuelle empirische Studien aus den Bereichen: 1. Forschung zu den Grundlagen 2. Forschung zu Voraussetzungen und Bedingungen 3. Forschung zu den Prozessen des Lehrens und Lernens 4. Forschung zu Ergebnissen. Gemeinsame Fragestellung sind die jeweiligen Gütekriterien. Ausgehend vom komplementären Verhältnis aller Forschungsmethoden können so deren jeweilige Reichweiten, Grenzen und Vernetzungsmöglichkeiten verglichen werden. Assoc. Prof. Dr. Mehmet Acikalin Istanbul University Hasan Ali Yucel College of Education Department of Social Studies Education Istanbul/Türkei http://aves.istanbul.edu.tr/acikalin Prof. Dr. Anja Besand Technische Universität Dresden Institut für Politikwissenschaft Professur für Didaktik der politischen Bildung von-Gerber-Bau Bergstraße 53 01069 Dresden http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/philosophische_fakultaet/ifpw/didpb/mit/abesand Prof. Dr. Georg Breidenstein Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Philosophische Fakultät III Institut für Schulpägogik und Grundschuldidaktik Franckeplatz 1, Haus 31 06099 Halle (Saale) http://schulpaed.philfak3.uni-halle.de/grundschule_bereiche_mitarbeiter/gspaed-fuegd/personal/georg_breidenstein/ Prof. Dr. Tim Engartner Goethe-Universität Frankfurt am Main Fachbereich Gesellschaftswissenschaften Institut für Politikwissenschaft Didaktik der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt schulische Politische Bildung Postanschrift: Theodor-W.-Adorno-Platz 6 Postfach PEG 19 60323 Frankfurt am Main http://www.fb03.uni-frankfurt.de/42426389/tengartner Christian Fischer Universität Rostock Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften Bereich: Politische Bildung / Didaktik der Politischen Bildung 18051 Rostock christian.fischer@uni-rostock.de Dr. Sebastian Fischer Leibniz Universität Hannover Institut für Politische Wissenschaft Didaktik der Politischen Bildung Schneiderberg 50 30167 Hannover http://www.ipw.uni-hannover.de/6238.html Johanna Forstmann Georg-August-Universität Göttingen Institut für Politikwissenschaft Politikwissenschaft/Didaktik der Politik Platz der Göttinger Sieben 3 37073 Göttingen https://www.uni-goettingen.de/de/johanna-forstmann/408316.html Dr. Bernt Gebauer Geschwister-Scholl-Schule Kooperative Gesamtschule des Kreises Bergstrasse 64625 Bensheim bernt.gebauer@gss-bensheim.de Vanessa Gottlebe Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Institut für Politikwissenschaft Postfach 4120, 39016 Magdeburg www.ipw.ovgu.de Prof. Dr. Tilman Grammes Universität Hamburg Fakultät Erziehungswissenschaft Arbeitsbereich Didaktik Sozialwissenschaften 20146 Hamburg www.ew.uni-hamburg.de/ueber-die-fakultaet/personen/grammes.html Sara Alfia Greco Leibniz Universität Hannover Institut für Politische Wissenschaft AGORA Politische Bildung Schneiderberg 50 30167 Hannover http://www.ipw.uni-hannover.de/agora-greco.html Dorothee Gronostay Universität Duisburg-Essen Institut für Politikwissenschaft Didaktik der Sozialwissenschaften 45117 Essen https://www.uni-due.de/politik/gronostay.php Michaela Hartmann Technische Universität Dortmund Institut für Didaktik integrativer Fächer Lehrbereich Didaktik der Sozialwissenschaften Postanschrift: August-Schmidt-Straße 6, 44227 Dortmund http://www.fk12.tu-dortmund.de/cms/ISO/de/lehramtsstudium/didaktik_der_sozialwissenschaften/ hartmann_michaela/index.html Inken Heldt Leibniz Universität Hannover AGORA Politische Bildung Institut für Politische Wissenschaft Schneiderberg 50, 30167 Hannover http://www.ipw.uni-hannover.de/agora-heldt.html May Jehle ]a[ akademie der bildenden künste wien Institut für das künstlerische Lehramt Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik Postanschrift: Karl-Schweighofer-Gasse 3, A-1070 Wien https://www.akbild.ac.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot